ROCKABISSY Band-Webseite | Alexandra
67
page-template-default,page,page-id-67,eltd-cpt-1.0,woocommerce-no-js,ajax_updown,page_not_loaded,,moose-ver-1.9, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,woocommerce_installed,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Alexandra Plank

 

Dreh- und Angelpunkt bei ROCKABISSY ist Sängerin Alex. Die gebürtige Steirerin und nunmehrige Ansfeldnerin  drückt der Band mit ihrer Stimme den unverwechselbaren, rockig, kantigen aber doch harmonischen Stempel auf.

Sie liebt das Bühnenleben  und vertreibt sich neben dem Singen auch mit Tischtennis, Dogdance und Hunde-Agility ihre Freizeit. Mit ihrem Hund Esprit gewann sie außerdem 2012 die 2. Staffel der ORF-Show „Die große Chance“.

Der Sängerin wurde ihr Talent quasi in die Wiege gelegt, und sie beweist dieses unter anderem auch bei der Funk & Soul Band „Karan d’ache“ sowie bei Gastauftritten bei anderen Bands.

 

Die launische Diva lässt sie oft raushängen, indem sie während eines Gigs spontane Änderungen in der Setlist vornimmt, was insbesondere die iPad Vorgaben von Schlagzeuger Knoxi kräftig durcheinanderwirbelt. „Kenn ma net einfoch amoi noch Programm spielen?“ hört man ihn dann oft zähneknirschend zwischen den Becken hervormurren. Mit einem lapidaren „Schwitz kan Wettex“ setzt jedoch Diva Alex jeglichem Aufstand ein Ende. Im Spätsommer belohnt sie dafür ihre Bandkollegen stets mit frischen Eierschwammerln aus ihrer Heimatregion Oberwölz.