ROCKABISSY Band-Webseite | Olli
55
page-template-default,page,page-id-55,eltd-cpt-1.0,woocommerce-no-js,ajax_updown,page_not_loaded,,moose-ver-1.9, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,woocommerce_installed,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Oliver Pieper

 

Der Grieskirchner mit Wiener Ursprung war von Beginn an Feuer und Flamme von der Idee, bei einer 30er Feier als Kontrabassist ein paar Nummern mitzuspielen, ohne vorher dieses Instrument je in der Hand gehabt zu haben. Wenige Tage später lag ein 2 Meter großes Thomann-Paket vor seiner Haustüre. 2 Wochen darauf folgte der erste Auftritt mit ROCKABISSY.

Ein wesentlicher Bestandteil des heutigen Unterhaltungswertes der Band fand hier seinen Ursprung.

 

Seine Vielseitigkeit und Einsetzbarkeit als guter Musiker beweist er in anderen Projekten als Saxophonist, Gitarrist und E-Bassist.

Rätselhaft wird für immer bleiben, wie sich das als 5-köpfiger Familienvater neben seinem Beruf als Unfallchirurg alles ausgeht.  „Unfall Chirurg zu sein ist mir sehr wichtig. Aber Rockabissy ist wichtiger. Holt euch von mir das Autogramm jetzt, wo ihr es noch billig haben könnt.“ Nicht selten stürzt er noch in letzter Sekunde, gerade von der OP einer komplexen Oberschenkelfraktur kommend, auf die Rockabissy-Bühne, um hier noch rechtzeitig loszurocken.

Olli ist ein Verfechter typischer Statussymbole, die Bands ab einer gewissen Größe einfach brauchen: so kaufte er einen Wohnwagen, der 2017 nach dem Teichfest in Geboltskirchen würdig eingeweiht wurde. Ob sich Flora und Fauna von dieser Nacht je erholen werden, bleibt dahingestellt….

Ein Kontrabass-Tattoo ziert seit Anfang diesen Jahres seinen Oberarm….